Home » Workshops » Sonje Mayo in Berlin – Being Creative on the Spine Corrector

Sonje Mayo in Berlin – Being Creative on the Spine Corrector

eingetragen in: Workshops
Pilates-Lehrer werden ständig von Klienten, die unter Rückenschmerzen leiden, angesprochen. Dies können entweder unspezifische Probleme sein oder auch bestimmte Rückenerkrankungen, die bei der Physiotherapie festgestellt werden. Hierbei sind Bandscheibenvorfälle am häufigsten vertreten.
 
Das Ziel dieses Workshops ist es, die Anatomie der Wirbelsäule zu besprechen und die verschiedenen Grade von Bandscheibenvorfällen zu verstehen, einschließlich der Ursachen, Symptome und Behandlung.
 
Im Anschluss an die Power-Point-Präsentation werden die Teilnehmer die für Pilates auf der Matte erforderlichen Modifikationen miterleben.
Ähnliche Modifikationen werden auch an anderen Pilates-Geräten besprochen.
 
Der Workshop qualifiziert Pilates-Lehrer nicht dazu, Diagnosen zu stellen oder mit akuten Rückenproblemen zu arbeiten. Klienten, die sich von einer Rückenerkrankung erholen, benötigen die Erlaubnis ihres Arztes oder Physiotherapeuten zum Training.

WANN?
20.06.2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr

WO?
Online per Zoom

Jetzt direkt buchen und mit dem Early Bird-Special 20,00€ sparen!
Exklusiver Sparpreis: 89,00€
NUR GÜLTIG BIS 31.05.2021!